Inhaber:

Prof. Markus Schlempp

geboren 1973 in Freiburg i.Br. als Sohn eines Schreinermeisters. 1993 Ausbildung zum Zimmerer, anschliessende Tätigkeit als Zimmerer und Holztreppenbauer, vor allem in der Restaurierung unter anderem am Freiburger Münster. 2000 - 2006 Architekturdiplom, HTWG Konstanz. 2002 - 2004 Praktikum bei Miller & Maranta Architekten, Basel. 2004 Gasthörer an der ETH Zürich bei Gion A. Caminada. 2006 Stipendiat am Centro Europeo di Venezia per i Mestieri della Conservazione del Patrimonio Architettonico. 2007 - 2011 Tätigkeit als Team- und Projektleiter bei Miller & Maranta Architekten, Basel. 2009 - 2011 postgradualer nebenberuflicher Studiengang Master of Science in Building Restauration am KIT (Karlsruher Institut für Technologie). 2012 - 2013 Associate bei Miller & Maranta Architekten, Basel. 2012 - 2015 Lehrbeauftragter an der HTWG Konstanz. 2013 Gründung des eigenen Architekturbüros MARKUS SCHLEMPP ARCHITEKT in Basel und Freiburg. 2014 - 2016 gemeinsames Architekturbüro HABERBECK SCHLEMPP ARCHITEKTEN mit Bettina Haberbeck Schlempp in Basel und Freiburg. Von 2014 bis 2018 Sachverständiger im Kulturausschuss der Stadt Freiburg für das Architekturforum Freiburg e.V.
Seit September 2015 Professor für Entwerfen und Konstruieren und Denkmalpflege an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg und der Universität Bamberg im Masterstudiengang Denkmalpflege/Heritage Conservation. Mentor und Studiengangsleiter im Masterstudiengang Design IAAD Fokus Heritage Design der Hochschule Coburg. Seit 2017 Gestaltungsbeirat im kommunalen Förderprogramm in Neustadt b. Coburg. Seit 2018 regelmässige Tätigkeit als Wettbewerbspreisrichter.

 

Mitgliedschaften:

SIA Schweizerischerischer Ingenieur- und Architektenverein
Schweizer Heimatschutz
Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte
S AM Schweizerisches Architekturmuseum

Architektenkammer Baden-Württemberg
Architekturforum Freiburg e.V.
Kunstverein Freiburg e.V.
Arbeitskreis für Hausforschung e.V.
Landesverein Badische Heimat e.V.

 

Mitarbeiter seit 2013:

Bettina Haberbeck Schlempp, Christina Köchling, Paul Stibal, Volker Gebhard, Eva Rösler, Birga de Graaf, Giovanni Pinzone Vecchio, Mu Chen, Stefan Wittlin, Lisa Kopper, Enrico Setiabudi, Eulàlia Martin Sastre, Tobias Krauß, Marie Teres Gast, Anders Macht, Corinna Mückl, Laura Schütze, Michael Giersch, Sebatian Märtl